Turnschuhe aus Ton warten auf neue Besitzer

(18.04.2018) Sie sind fertig – 11 Turnschuhe aus Ton warten darauf, am Samstag ihren neuen Besitzer übergeben zu werden. Die elf neuen Eigentümer werden die schnellsten Läufer (Staffellauf, 2km, 4km und 10km) beim 24. Sömmerdaer Citylauf am kommenden Samstag sein. Die „Pokale“ stammen, wie schon in den letzten Jahren, aus der Töpferwerkstatt von Anett Hennicke (auf dem Foto rechts). Diese befindet sich in ihrem Blumenladen „Herzwerk“ am Bahnhof in Sömmerda.

Der Wetterbericht lässt die Organisatoren positiv auf den Samstag schauen. Die Sonne soll sich von ihrer besten Seite zeigen und es liegen ca. 400 Voranmeldungen vor. Gestern war Meldeschluss, doch für Kurzentschlossene besteht noch am Samstag bis 60 min vor Start  die Möglichkeit, sich anzumelden.

Infos zum Lauf sind hier zu finden:

http://www.leichtathletik-soemmerda.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/02/Ausschreibung2018_Netz.pdf